1 Vista/XP Stellen Sie die Windows-Taskleiste wieder her|Artikel|Projekt OsUp

Vista/XP Stellen Sie die Windows-Taskleiste wieder her

Aus unerfindlichen Gr?nden verschwindet manchmal die Taskleiste von Windows. Der einfachste Grund: D

Vista/XP: Stellen Sie die Windows-Taskleiste wieder her

Aus unerfindlichen Gründen verschwindet manchmal die Taskleiste von Windows. Der einfachste Grund: Die Leiste wurde versehentlich mit der Maus verschoben. In diesem Fall versuchen Sie zunächst, mit der Maus über die Ränder des Windows-Desktops zu fahren, die Taskleiste noch zu erwischen und sie wieder an ihren alten Platz zu
ziehen. Sollte dies nicht zum Erfolg führen, müssen Sie einen Schlüssel in der Registry entfernen und so die Taskleiste wieder sichtbar zu machen:

  1. Starten Sie wie oben beschrieben den Registrierungseditor und suchen Sie den Schlüssel „HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\Windows\Current Version\Explorer“.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Unterschlüssel „StuckRects2“ und löschen Sie diesen Schlüssel.
  3. Beenden Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu.

 Stellen Sie die Windows-Taskleiste wieder her

Löschen Sie diesen Unterschlüssel und stellen Sie dadurch die Taskleiste wieder her
Nach dem Neustart stellt Windows den fehlenden Schlüssel mit den Standardwerten wieder her und die Taskleiste ist wieder an ihrem ursprünglichen Ort.


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!