1 PERL Syntax|Artikel|Projekt OsUp

PERL Syntax


Sie können den PERL Code in ihrem Browser nicht ansehen, sie sehen nur das Resultat und das ist reines HTML. Bevor die angeforderte PERL Seite dem Browser zurückgeliefert wird, werden zuerst alle PERL Scripts auf dem Web Server ausgeführt.


Wie lautet der Pfad zum Perl-Interpreter?

In der ersten Zeile eines Perl-Scripts, muss eine Anweisung stehen, die angibt, wo sich die ausführbare Datei des Perl-Interpreters befindet.

Beispiel eines vollständigen Perl-Scripts:

#!/usr/bin/perl
print "Hallo Welt ";


Syntax Regeln

Perl besteht wie andere Programmiersprachen aus einer kontrollierten Anordnung von Anweisungen. Das sind Befehle, die der Perl-Interpreter bewertet und ausführt.

Beachte: Jede Code-Zeile muss mit einem Strichpunkt enden!


Die PRINT Anweisung

Die Anweisung PRINT wird gebraucht um Text an den Browser zu senden. Zum Beispiel, die folgende Anweisung sendet den Text "Hallo Welt" zum Browser:

#!/usr/bin/perl
print "Hallo Welt ";

Resultat:

Hallo Welt


Welche Erweiterung haben Perl-Scripts unter Windows NT/2000?

Perl-Scripts die unter Windows NT/2000 eingesetzt werden, sollten die Erweiterung «*.pl» tragen. Falls Sie also ein Perl-Script namens «test» haben, sollte es unter Windows NT/2000 «test.pl» heissen.


Welche Erweiterung haben Perl-Scripts unter Unix ?

Perl-Scripts die unter Unix eingesetzt werden, sollten die Erweiterung «*.cgi» tragen. Falls Sie also ein Perl-Script namens «test» haben, sollte es unter Unix «test.cgi» heissen


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!