1 JavaScript Variablen|Artikel|Projekt OsUp

JavaScript Variablen

Variablen werden gebraucht um Daten zu speichern.

Wie erstellt man eine Variable?

Eine Variable ist ein "Behälter" um Information zu speichern. Eine Variable besteht aus einem Name und einem Wert. Der Wert einer Variable kann man verändern.

Regeln für Variable:

  • muss mit einem Buchstaben oder Unterstrich beginnen
  • Gross-Kleinschreibung beachten,

Beachte: <Vorname> und <vorname> sind zwei verschiedene Variablen


Variable deklarieren

Eine Variable erzeugt man mit der var Anweisung:

var strname = Wert

Man kann eine Variable auch ohne die var Anweisung erstellen:

strname = Wert


Einer Variable einen Wert zuweisen

Hier ein Beispiel wie eine Variable einen Wert erhält:

var strname = "Hans"

oder:

strname = "Hans"

Der Name der Variable ist auf der linken Seite und der Wert, welcher zugewiesen wird, auf der rechten Seite des Ausdrucks. Jetzt hat die Variable "strname" den Wert "Hans".


Lebensdauer einer Variable

Die Lebensdauer einer Variable beginnt mit der Deklaration und endet wenn die Seite wieder verlassen wird.


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!