Multichoice Hellas erneuert Kapazitätsvertrag für Hot Bird

Multichoice Hellas erneuert Kapazitätsvertrag für Hot Bird bis 2020 - Vertrag über fünften Hot Bird-Transponder geschlossen. Multichoice Hellas, Betreiber der führenden Pay-TV-Plattform in Griechenland und Zypern NOVA, hat am 6. Mai die Erneuerung ihres Mietabkommens für Kapazitäten bis zum Jahr 2020 auf der Hot Bird-Satellitenposition der Eutelsat Communications gemeldet.Multichoice Hellas erneuert Kapazitätsvertrag für Hot Bird bis 2020 - Vertrag über fünften Hot Bird-Transponder geschlossen.

Multichoice Hellas, Betreiber der führenden Pay-TV-Plattform in Griechenland und Zypern NOVA, hat am 6. Mai die Erneuerung ihres Mietabkommens für Kapazitäten bis zum Jahr 2020 auf der Hot Bird-Satellitenposition der Eutelsat Communications gemeldet.

Über den führenden griechischen Satellitendienste-Anbieter SYNED hat Multichoice Hellas zudem mit Eutelsat einen neuen Vertrag über einen fünften Transponder für NOVA geschlossen. Die zusätzliche Kapazität will das Unternehmen ab Ende 2008 für den weiteren Ausbau von digitalen Pay-TV-Diensten einschließlich HDTV nutzen.

Die Pay-TV-Plattform NOVA begann 1999 mit ihrer Verbreitung über die Hot Bird Position. Derzeit beziehen über 350.000 Abonnenten in Griechenland und in Zypern TV- und Radioprogramme sowie interaktive Dienste über NOVA. Die Plattform bietet eine reichhaltige Auswahl an griechischen und internationalen Programmen sowie Premium Film- und Sportkanäle.

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst \"Digitalmagazin\".
Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!